Donnerstag, 6. November 2014

Schaurig-gruseliges-Halloween-Lesewochenende 31.10.2014 - 02.11.2014

Letztes Wochenende haben ja die liebe Agathe Knoblauch und Leseeule Theresa ein Halloween-Lesemarathon gestartet.

Ich hatte große Pläne für dieses Wochenende, aber es kommt ja meist anders als man denkt.

Die täglichen Updates sollten auf dem alten Blog, auf dem ich Mit-Bloggerin war hoch gehen, aber es kam ja dann doch alles anders.

Der Freitag lief allerdings erst einmal richtig gut, denn ich habe diese 3 Büchlein hier gelesen:



Es sind zwar kleine dünne Kinderbücher, aber ich habe mich trotzdem gefreut, dass ich sie endlich von meinem SuB gelesen habe.

Freitag nachmittags habe ich dann meinen Sohn zum Bahnhof gebracht und danach waren wir einkaufen und haben TV geschaut, so dass ich nicht mehr wirklich viel zum lesen kam.

Angefangen habe ich allerdings noch dieses Buch:


Freitag Abend kam es dann ja zur „Trennung“ mit meiner ehemaligen Blogpartnerin und ihrem Blog und so war ich am Samstag dann erst einmal eine ganze Weile beschäftigt damit, diesen Blog hier „schön“ und neu zu gestalten und vor allem kreative Ideen zu sammeln.
 Danach hatte ich richtig dicke Kopfschmerzen und habe auch nicht mehr wirklich gelesen.

Sonntag habe ich dann noch bis ca. Seite 80 in „Belladonna“ gelesen. Mehr leider nicht und auch in der Facebook Veranstaltung war ich nach Freitag nicht mehr wirklich aktiv.

Aber das nächste Lesewochenende ist sicher nicht fern und ein neuer Versuch wird gestartet.

Eure Ani



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen