Sonntag, 15. März 2015

Wochenrückblick #1

Hi meine Lieben :)


Buchtechnisch läuft es momentan etwas mau bei mir. Ich habe in den letzten Tagen wenig gelesen und durch das Buchfasten habe ich auch nichts an Neuzugängen für euch. Das wird sich im Laufe der nächsten Woche wieder ändern. Es war einfach viel los letzte Woche.

Damit hier aber nicht tagelange Leere auf meinem Blog herrscht, habe ich gedacht, ich gebe euch einfach mal einen kleinen privaten Wochenrückblick. Eine Zeit lang habe ich das ja jede Woche gemacht. Das war mir dann doch etwas zu viel und jetzt werde ich das einfach nach Bedarf machen :)






Diesen wunderschönen Sonnenuntergang durften wir hier in unserem eigentlich nicht so schönem Duisburg genießen.




Auch der Haushalt ist natürlich immer immer immer da. Wer Kinder hat kennt das sicher. Es steht einfach immer etwas an. Bügeln z.B., was ich so ca. 3 mal in der Woche machen muss. Ja ich habe nur ein Kind. Aber das gibt sich alle Mühe drei mal am Tag frische Klamotten zu brauchen. 
Die Zeit dabei vertreibe ich mir so:




















Dann haben mein Schatz und ich eine neue Serie für uns entdeckt. Das ich als Bücherfreak nicht schon eher darauf aufmerksam geworden bin verwundert und schockiert mich zugleich :D Einfach so genial und wenn ihr Krimis gern schaut, kann ich sie euch allen nur empfehlen;





Durch eine kleine Aktion auf Instagram habe ich dann auch mal wieder in unseren Fotos gestöbert und vor allem unsere Hochzeitsfotos angeschaut. Im Juni sind wir 3 Jahre verheiratet <3 Das ist für einige von euch vielleicht noch nicht viel, aber für mich ist das einfach ein richtig schönes Gefühl. Ihr habt ja sicher in anderen Beiträgen schon mitbekommen, dass meine erste Ehe mit dem Vater meines Sohnes nicht so erfolgreich verlief und sehr früh endete. Damals habe ich nicht damit gerechnet, dass ich irgendwann noch einmal heirate und dann eine wundervolle Ehe erleben darf. Aber das ist der Fall und ich bin jedes mal unglaublich dankbar dafür:

 Ebenfalls glücklich gemacht hat mich in der letzten Woche die Post von der lieben Sandra. Ich habe mir in ihrem Dawanda Shop ein paar Ohrringe gekauft und finde sie einfach sooooo niedlich. Zu ihrem Shop kommt ihr *hier*



Am Wochenende kamen dann noch einmal gute Nachrichten für unseren Spatz. Eine vorläufige Bestätigung für seine neue Schule hatten wir schon. Aber jetzt kam die richtig feste offizielle mit Termin für den ersten Schultag auf dem Gymnasium :)



Und wie schon in meinem Wochenende Post erwähnt, haben wir den Samstag damit verbracht einen neuen Kleiderschrank auf zubauen für den Sohnemann und sein Zimmer etwas um zu stellen und neu zu dekorieren. Ja auch das Poster haben wir abends noch repariert :D
Gleichzeitig war dieser Tag auch ein echtes Fitnessprogramm, denn der neue Schrank wurde von uns mühevoll in die 4. Etage getragen. Und er war wahnsinnig schwer, das kann ich euch sagen. Puh, Ikea!




Musik gehört habe ich in der letzten Woche viel von dieser CD. Früher mochte ich diese Band ja gar nicht, aber mein Mann hat mich quasi damit infiziert.

















Ja, das war es auch von mir. Nicht so wirklich aufregend, ich weiß. Aber bei vielen Dingen hatte ich einfach gerade mein Handy nicht parat für Fotos. Wie war denn eure Woche so?

Ich werde ab morgen wieder voll durchstarten mit dem lesen. Morgen früh muss ich dann erst einmal irgendwann zur Post, denn wie es aussieht ist mein erstes Buch von Bloggerportal eingetrudelt. Ich bin ja so aufgeregt :)



Eure Ani

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen