Sonntag, 6. September 2015

Tagebuch für Paare - zum ankreuzen und ausfüllen

Doro Ottermann
240 Seiten
10,00 Euro


"Wie war unser Tag? Mit diesem Tagebuch wird das Leben zu zweit noch schöner!"

Heute habe ich mal eine etwas andere Rezension bzw. Buchvorstellung für euch. Es geht um das Tagebuch für Paare.

Ich hatte schon länger Lust, sowas mit meinem Mann zu machen und zum Glück hat er an solchen Spielereien auch seinen Spaß und war ebenfalls begeistert davon.

Das Tagebuch ist ein kleines Büchlein und bietet Platz für jede Menge liebevolle, aber auch "schmutzige" Gedanken und es macht wirklich Spaß diese Sachen alle zu beantworten.

Damit ihr einen kleine Vorstellung davon bekommt, was da so gefragt wird, habe ich hier ein paar Bilderchen für euch:




















Bei manchen Aufgaben muss man also, wie ihr sehen könnt auch ein bißchen was malen und auch mal etwas genauer nachdenken, was man da so hin schreibt. Denn viele Fragen sind auch etwas tiefsinniger, was mir unheimlich gut gefällt.

Was mein Mann und ich so rein schreiben, ist zum großen Teil schon sehr privat, aber ein paar kleine Ausschnitte möchte ich euch natürlich trotzdem zeigen:





















Das aufüllen von diesem Tagebuch macht wirklich sehr viel Spaß und vor allem lässt man sich abends den Tag noch mal durch den Kopf gehen und wird erinnert, was es alles schönes gab. Wir lachen wirklich viel dabei.
 Vor allem aber finde ich, dass manche Paare mit so einem Büchlein vielleicht besser über ihre Probleme reden können. In manchen Beziehungen geht das nämlich manchmal unter und mit diesen kleinen, oft geschickten Fragen, kommt man auf jeden Fall ins reden und das kann, meiner Meinung nach, nie schaden.
Auch wenn man sonst etwas schüchterner ist, kann man bei den "schmutzigen Gedanken" etc. dann doch einfach mal etwas hin schreiben, was einem auf der Seele brennt.

Allerdings muss ich sagen, dass man dieses Buch nicht immer ausfüllen kann. Wir wollten es am Anfang täglich machen, aber manche Tage sind leider nun mal einfach unspektakulär. Wenn man viel arbeitet oder sich kaum gesehen hat, gibt es nicht immer so viele Antworten auf manche Fragen und da fiel es uns manchmal schwer, dann was hin zu schreiben. Dennoch ist es dann toll, sich eine Seite einfach mal an zu sehen und darüber zu reden. Selbst, wenn man dann fest stellt, dass man heute gar nicht so mega viel gemeinsam erlebt hat. Das gehört aber nun mal auch zum Leben dazu.

Alles in allem kann ich das Tagebuch für Paare wirklich empfehlen. Es macht Spaß und ist zu dem noch eine tolle Erinnerung für später. 


Kommentare: