Freitag, 30. Oktober 2015

Ein kurzes Lebenszeichen und warum es so ruhig ist

Hallo meine Lieben!

Ja ich lebe auch noch :) Momentan habe ich nur leider überhaupt keine Zeit zum lesen, geschweige denn zum bloggen. Der Grund dafür? Hier ist der Grund:



Diese kleine Maus gehört jetzt seit 2 Wochen zu unserer Familie und hält mich ganz schön auf Trapp. Es spielt sich zwar langsam immer mehr ein, aber trotzdem hat sich das Leben für mich einfach erst einmal komplett geändert. Natürlich auf schöne Weise, aber bei mir dauert es immer eine Weile bis ich mich an neue Tagesabläufe gewöhnt habe. Da ich auch noch nie einen Hund hatte ist das alles komplett neu für mich aber ich denke, dass ich bald wieder die innere Ruhe habe zu lesen und mich meinen Hobbies zu widmen :D 

Eure Anika

Sonntag, 18. Oktober 2015

Neuzugänge September #2

Hallo meine Lieben!

Soeben ist mir aufgefallen, dass ich euch 2 Bücher Neuzugänge aus September noch gar nicht gezeigt habe. Bzw. eins davon habt ihr vielleicht schon gesehen, da dazu bereits eine Rezension online ist.

Und zwar "rede" ich von diesem Buch:

(© https://www.randomhouse.de/Verlag/Blanvalet/1000.rhd
Das habe ich netterweise als Rezensionsexemplar vom  Blanvalet Verlag bekommen, wofür ich mich natürlich auch herzlich bedanke <3
Die Rezension dazu findet ihr hier. Ein wirklich tolles Buch!

Und dann habe ich noch bei dem Charity Verkauf von Chrissis Federecke dieses Schätzchen hier ergattert:


Ja, das wars auch schon :) Die anderen neuen Bücher aus September könnt ihr *hier* sehen.




Freitag, 16. Oktober 2015

"Frostnacht" von Jennifer Estep

( © http://www.piper.de/verlag/ivi)
"Frostnacht"
Mythos Academy Band 5
Jennifer Estep
übersetzt von Vanessa Lamatsch
448 Seiten mit Glossar etc.
14,99 Euro als Broschur
ebenfalls erhältlich als Ebook und Taschenbuch


ACHTUNG SPOILER!!! BAND 5 DER REIHE!!!

Inhalt:

Nach den letzten schlimmen Ereignissen ist alles anders. Da Logan unter dem Einfluss der Schnitter stand und Gwen fast getötet hätte, hat sich dieser komplett von der Academy zurück gezogen und auch den Kontakt zu Gwen abgebrochen.
Diese wird seitdem von schlimmen Träumen verfolgt. Immer wieder sieht sie, wie Logan sie töten will. Aber Gwen weiß, dass er nichts dafür konnte und deshalb vermisst sie ihren Spartaner schrecklich.
Doch ihr bleibt nicht viel Zeit zur Trauer. Als Schnitter versuchen Gwen in der Bibliothek zu vergiften, bekommt versehentlich der Bibliothekar Nickamedes das Gift ab und liegt im sterben. Nur eine bestimmte Pflanze kann ihn retten. Doch diese wächst nur in den Eir-Ruinen in den Rocky Mountains und der Weg dort hin ist alles andere als ungefährlich. Gemeinsam mit ihren Freunden und einigen anderen Unterstützern macht sich Gwen auf den Weg dorthin. Sie will alles tun um Nickamedes zu retten.

Mittwoch, 14. Oktober 2015

7 Tage lesen - Fazit

Hallo meine Lieben =)

Gestern war der letzte Tag des 7 Tage lesen und somit ist die Aktion nun auch schon wieder vorbei. 
Mir hat es wie immer tierisch Spaß gemacht. Allerdings habe ich nicht wirklich viel geschafft. Denn geplant war das alles eigentlich etwas anders. Aber nun gut. Ich habe es versucht so gut wie möglich hin zu bekommen und dafür bin ich doch recht zufrieden.

Gestern, also an Tag 7, habe ich nochmal 355 Seiten geschafft.

Damit ich euch jetzt nicht die Bilder alle doppelt zeige in diesem Post, bekommt ihr einfach mein Fazit bzw. eine Zusammenfassung der 7 Tage. 

Das erste Buch was ich beendet habe (an Tag 3) war dieses:

(© https://www.randomhouse.de/Verlag/Blanvalet/1000.rhd)
Nebenher hatte ich dieses hier angefangen und gestern das habe ich an Tag 6 beendet:

(© https://www.randomhouse.de/Verlag/Goldmann/4000.rhd)
An Tag 6 begonnen habe ich dann diesen Schatz, den ich bis auf Seite 194 geschafft habe:

(© https://www.randomhouse.de/Verlag/Heyne-fliegt/30700.rhd)
Und außerdem beendet am Tag 7 habe ich noch das hier:



Angefangen habe ich an Tag 7 dann noch dieses Buch bis auf Seite 48:

(© http://www.carlsen.de/impress)
Alles zusammen waren das 3 beendete Bücher, wovon 2 allerdings schon angefangen waren (beide aber unter 100 Seiten). Und 2 Bücher habe ich angefangen.

Ich komme auf eine gesamte Seitenzahl in den 7 Tagen von:

1.346 Seiten

Der beste Tage war Tag 7 mit 355 Seiten und der schlechteste war Tag 4 mit nur 70 Seiten.

Ich freue mich schon auf das nächste 7 Tage lesen!


Dienstag, 13. Oktober 2015

7 Tage lesen - Tag 6

Hi meine Lieben!

So langsam kommt der Endspurt im 7 Tage lesen, denn heute ist schon der letzte Tag. 
Gestern habe ich allerdings wirklich noch einiges geschafft und bis daher immer noch total gespannt, wie viel ich am Ende zusammen bekommen habe. Aber nur erst einmal zu gestern.

(© https://www.randomhouse.de/Verlag/Goldmann/4000.rhd)




Ich habe "An den Ufern des Bosporus" gestern beendet und ich kann nur sagen, dieses Buch ist einfach unglaublich gut! Es hat mich so mitgerissen und tief berührt, ich kann es kaum in Worte fassen.

Es ist auch schon eine Rezension dazu online *klick*. Ich kann das Buch auf jeden Fall empfehlen, auch wenn es an einigen Stellen nicht ganz so leicht zu lesen war.











Gestern Abend hat dann eine kleine Leserunde gestartet mit Bianca von Prowling Books und  Malle vom Kanal Buchfeder. Wir lesen zusammen "Talon" und gestern waren die ersten 98 Seiten dran.

Das Buch gefällt mir bisher sehr gut und es macht wahnsinnigen Spaß darin zu lesen. Ich freue mich schon, wenn es nachher weiter ging!











Nach dem Abschnitt von "Talon" habe ich mir dann noch "Frostnacht" geschnappt, was ja eh auf meiner Liste für das 7 Tage lesen stand. Hier habe ich es bis auf Seite 198 geschafft und eventuell schaffe ich das heute auch noch zu beenden. Die Bücher der Mythos Academy lesen sich einfach unglaublich schnell.








Morgen bekommt ihr dann den letzten Beitrag und dann habe ich euch mit diesen täglichen Updates erst einmal genug genervt :D Ich bin total gespannt, wie viele Seiten es geworden sind.


"An den Ufern des Bosporus" von Theresa Révay

( © https://www.randomhouse.de/Verlag/Goldmann/4000.rhd)
"An den Ufern des Bosporus"
Theresa Révay
übersetzt von Monika Köpfer u. Barbara Röhl
Historischer Roman
478 Seiten mit Glossar und Danksagung
9,99 Euro als Taschenbuch


Inhalt:

Wir schreiben das Jahr 1918.
 Istanbul ist nach dem 1. Weltkrieg von den Siegermächten besetzt und die orientalische Welt befindet sich im Umbruch. Mittendrin Leyla, die Frau von Selim, dem Sekretär des Sultans. In ihrem Haus wird noch viel Wert auf Traditionen gesetzt, doch Leyla ist innerlich zerrissen. Einerseits schätzt sie dieses, andererseits ist sie eine Frau mit einem starken Willen, die sich aus der Rolle der typischen türkischen Frau befreien will.
Als sie dann dem deutschen Archäologen Hans begegnet ändert sich alles im Leben der jungen Frau. Leyla fühlt sich stark hingezogen zu Hans, doch weiß sie auch, dass dies nicht sein darf und es in ihrer Situation keinen Ausweg gibt. Doch Leyla und Hans können sich nicht ewig gegen ihre Gefühle wehren...

Montag, 12. Oktober 2015

7 Tage lesen - Tag 5

Hallo meine Lieben!

Ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche. Hattet ihr ein schönes Wochenende? Meins war recht schön bzw. der Sonntag. Denn wir haben einen ausgiebigen Spaziergang gemacht durch unseren Stadtteil bis zur Rheinfähre und zurück. Leider war ich wohl etwas zu dünn angezogen um den Hals rum :-/




















Gelesen wurde natürlich gestern auch und zwar weiterhin in diesem Buch hier. Ich habe es bis auf Seite 325 geschafft, womit ich zufrieden bin, denn das waren trotz Spaziergang und viel Familienzeit 179 Seiten. Heute möchte ich das Buch gern beenden. Wären noch knapp 140 Seiten. Ist auf jeden Fall machbar. Ob ich es schaffe seht ihr dann ja morgen :)









Sonntag, 11. Oktober 2015

7 Tage lesen - Tag 4

Huhu mal wieder :D

Hier kommt noch ganz fix das Update zu Tag 4, also gestern. Ich habe gestern ausschließlich in diesem Buch gelesen:

(© https://www.randomhouse.de/Verlag/Goldmann/4000.rhd)

Gekommen bin ich bis auf Seite 145 und ich bin immer noch total begeistert von dem Buch! Es waren leider nur 70 Seiten, aber die waren wunderschön.

Insgesamt gelesen habe ich bisher in dem 7 Tage lesen also 468 Seiten. Was ich eigentlich ganz ok finde, auch wenn viel mehr geplant war. Aber man kann vorher nie wissen, wie viel Zeit man hat. Denn bei der Planung war es eigentlich noch Stand der Dinge, dass mein Sohnemann ein paar Tage nicht zu Hause ist. Das hatte sich aber dann doch nicht so ergeben und so habe ich einfach weniger Lesezeit. Dafür mehr Familienzeit <3

Bis morgen!

Samstag, 10. Oktober 2015

7 Tage lesen - Tag 3

Hallo meine Lieben =)

Erst einmal wünsche ich euch allen einen wundertollen Samstag. Was sind eure Pläne? Ich war heute morgen einkaufen und musste vor dem Laden fest stellen, dass ich weder Einkaufschip noch Euro dabei hatte *grummel* Also erst einmal nur das wichtigste gekauft. Ist so ohne Wagen eeeeecht doof.
Dann habe ich den Haushalt fit gemacht und nun dachte ich, schreibe ich euch mal schnell mein Update zum dritten Tag, also gestern.

(© https://www.randomhouse.de/Verlag/Blanvalet/1000.rhd)




Ich finde, es lief wirklich gut. Denn ich habe dieses Buch hier beendet! Juhu! Dazu muss ich sagen, es war wirklich richtig richtig großartig und mega spannend! Habe auch gestern Abend noch die Rezi dazu online gestellt *klick* . Das Buch ist eine absolute Empfehlung, schaut es euch auf jeden Fall an, wenn ihr Thriller Fans seid!







(© https://www.randomhouse.de/Verlag/Goldmann/4000.rhd)





Gestern Abend habe ich mir dann noch diesen Schatz hier geschnappt und 43 Seiten darin gelesen. Ich liebe es! Komme zwar nur sehr langsam voran, aber ich genieße wirklich jede Seite so sehr. Es ist sehr atmosphärisch und magisch und ich bekomme totale Lust Istanbul mal zu bereisen. War jemand von euch schon dort?





Insgesamt komme ich also auf 253 Seiten *yay* Damit bin ich wirklich absolut zufrieden! Ich bin sehr gespannt, wie es jetzt am Wochenende wird. Ziel ist "An den Ufern des Bosporus" zu beenden. Aber ob das so klappt weiß ich nicht, kommt auch ein bißchen auf das Wetter an.

Bis morgen!




Freitag, 9. Oktober 2015

"Bis in den Tod hinein" von Vincent Kliesch

(© https://www.randomhouse.de/Verlag/Blanvalet/1000.rhd)
"Bis in den Tod hinein"
Severin Boesherz #1
von Vincent Kliesch
Thriller
400 Seiten mit Danksagung und Leseprobe
9,99 Euro als Taschenbuch
(ebenfalls erhältlich als Hörbuch und als Ebook)


Inhalt:

In Berlin geschehen grausame Morde und sie geschehen schnell. Bei jeder Leiche wird auf verschiedenste Weise eine Zahl gefunden, die keinem speziellem Muster entsprechen.
Jedoch scheint die Art des Todes auf die schlechten Eigenschaften und die Lebensweise der Opfer an zu spielen. So stirbt ein Brandstifter in seinem eigenen Feuer und einem Lügner wird die Zunge abgeschnitten.
Severin Boesherz und sein Team stehen vor einem Rätsel. Die Zeit läuft ihnen davon. Denn gleichzeitig zu diesen Morden verschwindet auch noch ein bekanntes Model.
Um die Ermittlungen des LKA voran zu treiben wird dem Team eine Expertin für Serienmorde zur Seite gestellt. Kann sie helfen den Täter auf zu spüren?

7 Tage lesen - Tag 2

Hi meine Lieben!

Ich hoffe ihr hattet alle einen kurzen und entspannten Freitag? Und startet voller Freude ins Wochenende? Hier ist leider morgen früh aufstehen angesagt, aber ich rede mir immer ein, dass man dann ja auch mehr vom Tag hat :D

Gestern war der zweite Tag vom 7 Tage lesen und dieser lief ein wenig besser als der Mittwoch.







Ich habe natürlich in diesem Buch weiter gelesen und es bis auf Seite 189 gebracht. Das macht 88 Seiten.













Außerdem habe ich gestern dieses Schmuckstück als Rezensionsexemplar erhalten und da auch kurz reingeschnuppert. Wie auch schon in meinem Startpost vermutet, wird sich meine Buchauswahl natürlich jetzt verändern, denn Rezi Exemplare haben bei mir immer Vorrang. Außerdem kann ich es kaum erwarten in diese Geschichte ab zu tauchen. Ich erwarte wirklich etwas ganz besonderes.





Insgesamt habe ich gestern 108 Seiten gelesen, was 145 Seiten gesamt macht seit Start. Hm, das ist echt noch ziemlich wenig. Aaaaber ich kann jetzt schon sagen, dass ich beim Update für Tag 3 etwas mehr vor zu weisen habe :D

(Mein Sohn hat übrigens gestern 200 Seiten gelesen! Was sagt man dazu?)

Ich wünsche euch allen einen tollen Freitag Abend! Was steht an? Hier nicht viel. Lesen! :)

Eure Anika

Donnerstag, 8. Oktober 2015

7 Tage lesen - Tag 1

Hi meine Lieben :)

Gestern war der erste Tag des 7 Tage lesen und der ist bei mir echt ins Wasser gefallen :-/ Da ich leider nicht ganz fit war hab ich mehr oder weniger nur rum gegammelt und mich erst abends zum lesen aufraffen können.

Gelesen habe ich in diesem Buch:

(© https://www.randomhouse.de/Verlag/Blanvalet/1000.rhd)

Geschafft habe ich es bis auf Seite 101. Also 38 Seiten...naja. Besser als nichts aber heute muss es mehr werden.

Eure Anika

Mittwoch, 7. Oktober 2015

7 Tage lesen - Start

Hallo meine Lieben!

Viele von euch haben sicher schon mitbekommen, dass auf YouTube heute ein 7 Tage lesen startet. Agathe und Jessy haben das "angezettelt" und ich schließe mich einfach mal an. Die beiden machen das zwar im Zuge einer Challenge, an der ich nicht mit mache, aber das ist ja egal :)

Das Infovideo von Agathe findet ihr *hier*. 

Ich habe mir ein paar Bücher vorgenommen, die ich gern beenden würde in diesen 7 Tagen:


(© https://www.randomhouse.de/Verlag/Blanvalet/1000.rhd)
Hier bin ich aktuell auf Seite 130 von 800. Also noch gut was vor mir.
Allerdings liest es sich wirklich flüssig und macht sehr viel Spaß. Vielleicht schaffe ich es ja :) 
(© https://www.randomhouse.de/Verlag/Blanvalet/1000.rhd)
 Dieses hier wird vorrangig gelesen, da es sich um ein Reziexemplar handelt. 
Hier bin ich auf Seite 63 von 398 und das Buch gefällt mir wahnsinnig gut bisher.







Da ich bei der Legend Leserunde von Brösel und Co mit mache, möchte ich natürlich auch in diesem Buch noch weiter lesen. Hier bin ich auf Seite 149 von 368. Also sehr gut im Rennen :)




Und bei diesem Schätzchen bin ich auf Seite 87 von 448. 
Und da bisher alle Bücher dieser Reihe ruck zuck gelesen waren, wird das bestimmt auch zu schaffen sein :)









Da ich aber auch noch auf 2 Rezensionexemplare warte, kann es sein, dass sich hier noch einmal etwas ändert. Aber das werdet ihr dann ja sehen :)

Natürlich werdet ihr wieder täglich Updates bekommen und vielleicht hat ja noch der ein oder andere von euch Lust mit zu machen.

Eure Anika

Sonntag, 4. Oktober 2015

Bücherzauber September 2015

Hallo meine Lieben!

Ich hoffe ihr hattet alle ein tolles Wochenende bisher? Was habt ihr schönes getrieben?

Ich habe heute meinen Lesemonat September für euch, der eigentlich ganz gut gelaufen ist. Ich hätte noch mehr lesen können, aber die Seriensucht...ihr kennt das ja :D

Bevor ich wieder zu lang schwafel, lege ich los!

Gelesene Bücher: 7 und 1 Eshort
Seiten: 3685, was ca. 123 Seiten pro Tag ergibt
Neuzugänge: 7
SuB Stand zum 01.10.15: 182 Bücher (also + 2)
Leseliste: 6 von 11 Büchern erledigt

Angefangen hat mein Monat mit dem 4. Band der Selection Reihe von Kiera Cass:

Von diesem Buch war ich leider nicht ganz so begeistert. Die ersten 3 Bände fand ich wesentlich besser und so bekam "Die Kronprinzessin" nur 3 Eulchen von mir. Dazu habe ich bereits eine Rezension hoch geladen *klick*

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Leseliste für den Oktober 2015

Ernsthaft? Schon Oktober? *kreisch* Bald ist Weihnachten! *freukreisch*

Ja ich weiß, ich schreibe das immer, aber ging der September nicht unnormal schnell vorbei? Hab ich mich nicht erst letzte Woche gefreut, dass endlich 1. September ist? Uff!

Gestern habe ich mich dann auch mal an meine Leseplanung für den Oktober gesetzt und war etwas verwirrt... ich gehe wirklich mit 8 angefangenen Büchern in den Oktober... und insgesamt komme ich auf 15 Bücher, die ich lesen möchte. Ob das überhaupt machbar ist?

Von meiner letzten Leseliste habe ich 6 geschafft. Also knapp über die Hälfte. Damit bin ich ehrlich gesagt aber total zufrieden :)

Jetzt zeige ich euch aber endlich die Bücher, die ich diesen Monat verschlingen möchte.

Zu den ersten muss ich nix mehr sagen oder?










 Kastellanin, Tiefe Wunden und Downton  Abbey schleppe ich nun in Monat keine Ahnung wieviel und sind nach wie vor angefangen. Ob ich es wirklich mal schaffe?